Applikationsbetreuer und Prozesstechniker (m/w/d)

Vollzeit
Allgemein
erstellt am 25.03.2024
Wien

PS³ PERSONALSERVICE - denn erfolgreiche Personalvermittlung ist Einstellungssache!

PS³ Personalservice hat mehr als 250 MitarbeiterInnen und ist eingegliedert in den Konzern der EBCONT-Gruppe mit insgesamt über 700 MitarbeiterInnen. Für mehr als 150 Unternehmen sind wir der Ansprechpartner für Personalvermittlung, Personalüberlassung und Personalberatung.

Für wen suchen wir

Für unseren Kunden, den führenden heimischen Lebensmittellogistiker im temperaturgeführten Bereich suchen wir für die Unternehmenszentrale in Wien 22., einen Applikationsbetreuer und Prozesstechniker (m/w/d)
 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Abbildungen der IT Prozesse
  • Betreuung bestehender Applikationen und Schnittstellen und deren Anpassung an geänderte Abläufe
  • Konfiguration und Implementierung neuer Applikationen (u.a. Transportplanung, Lagerwirtschaft, Warenwirtschaft)
  • Erstellen von neuen Schnittstellen und realisieren in vorhandenen Applikationen
  • Spoolaufbereitung
  • Dokumentation und Verwaltung von Projekten
  • Interner Anwendersupport
  • Koordination und Abstimmung mit externen Partnern und Kunden

Das erwarten wir

  • Technische Ausbildung und Praxis im IT Bereich von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Projektabwicklung und Prozessanalyse und -darstellung erwünscht
  • Erfahrung mit Applikationen und Warenwirtschaft
  • Freude an der Arbeit in einem prozessübergreifendem Projektteam
  • Kommunikative, durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur Hotline Betreuung via Fernwartung von zu Hause aus (ca. 1 Woche pro Monat)          

Das bieten wir

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungspotential innerhalb des Unternehmens
  • Kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien
  • Beschäftigung im Rahmen unseres Gleitzeitmodells
  • Umfangreiche Benefits wie Gesundheitsleistungen, Mitarbeitervorsorgekasse vergünstigter Mittagstisch,
  • Öffentliche Erreichbarkeit bzw. Parkmöglichkeit

Bezahlung

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt ist im Handelskollektivvertrag Gruppe F (Stufe 1 € 2.717,00 brutto) geregelt. Die Höhe des tatsächlichen Gehaltes richtet sich nach der vorhandenen Qualifikation sowie den Vordienstzeiten, die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung ist gegeben.
 

Ihr nächster Schritt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktinformationen

Kontaktperson

Bettina

Almstädter

Prokuristin

Jetzt bewerben